Lade Veranstaltungen

« alle Veranstaltungen

Old Love

Samstag, 25. November, Beginn 21:30 Uhr
Eintritt: 8 Euro

Old Love, das ist Blues und Rhythm & Blues vom NiederrheinWir spielen den Blues und all das, was dem Blues nahesteht. Wir haben also auch Soul und tragen ab und an sogar Rock. Für uns ist das aber alles Blues. Der Blues ist ein weites Gewand, unter dem vieles Platz hat, was das Leben leicht und lebenswert macht, aber gelegentlich auch sehr schwer. Wir wissen, dass es manchmal ganz dicke kommt. Aber dann spielen wir unseren Blues, und unser Blues spielt mit uns.

Wir spielen unseren Blues, und für uns reicht der Blues von den Tagen der unterdrückten Baumwollpflücker bis in die elektrifizierte Jetztzeit. Wir hören ihn bei Wilson Pickett und bei den Soul Brothers. Blues ist nicht abhängig von der Technik – Blues ist da, wo das Gefühl ist. Hendrix hatte den Blues, Clapton auch oft, J.J. Cale ist ebenso ein Bluesmann wie B.B. King. John Mayer hat den Blues von Ray Charles geliehen, und Joe Bonamassa spielt den Blues so schön wie die frühen Fleetwood Mac.
Wir haben den Blues von all den Helden, aber wir spielen den Blues auf unsere Art. Mal laut, mal leise, mal verstärkt, mal unplugged. Wir können das, denn wir sind alle vier über 50, und wir haben schon ziemlich viel gesehen von dieser Welt. Wir erinnern uns gerne an das, was ging und auch an das, was nicht ging. Wir hoffen auf das, was noch gehen könnte. Für uns grumpy old men gibt es mehr Gestern als Morgen, genau das mögen wir.