Zum Inhalt springen
Lade Veranstaltungen

« zurück «« Alle Veranstaltungen

Brillo & the Beasts
support act: Memory-Effekt

Freitag, 03. März ✧ Beginn 21:00 Uhr

Memory-Effekt ist eine 2-Kopfband aus Krefeld.

Bereits in der Vergangenheit hatten Eva und Micha in anderen Band-Formationen zusammen Musik gemacht, jetzt mit Memory-Effekt zeigen sie, dass man auch zu zweit eine komplette Band verkörpern kann. So konnte Memory-Effekt, gegründet Anfang 2022, bereits im Herbst 2022 bei ihrem 1. Auftritt in der Kulturrampe Krefeld unter Beweis stellen, dass Bandname auch Programm ist, denn durch das musikalische Gesamtarrangement aus Schlagzeug und Klangkiste (Micha) sowie Bass, Tasten, Cello, Memory-Maschinen und eindringlichen Texten (Eva) ist der Effekt, dem Publikum lange in Erinnerung zu bleiben, garantiert. Wer sich auf sie einlässt wird unweigerlich mitgerissen auf eine facettenreiche Fahrt durch die dunkelbunten Tiefen und Höhen, so wie sie das Leben schrieb: Es säuselt, taumelt, rast, bremst, kracht, verzweifelt, hält inne, hofft, bewegt, … es lebt.

Weitere Infos und Hörproben: http://www.memory-effekt.de

 

Brillo and the Beasts

Brillo and the Beasts

„Brillo and the Beasts“ waren seit Mitte der 2000er Jahre zunächst als Garagepop-Duo „Der Schöne und das Biest“ mit Krefelds filmbekannter Punkrocklegende und Ex-“Beam me up, Scotty“-Sänger Brillo am Schlagzeug und der Bass spielenden Sängerin Pe („Satanic Slutz“ und weitere Grunge-, Gothic- und Alternative Rock Bands) unterwegs.

Seit einigen Jahren unter neuem Bandnamen und verschiedenen Formationen verstärken der frühere Gitarrist der „Primary Colors“, Winni sowie Jürgen am Schlagzeug das Duo. Die neue Durchschlagbesetzung wurde nun durch Eva am Tiefenbass gekrönt.

Gemeinsam erschaffen sie weiterhin einen eigenwillig straighten Rock- und Punk-Mix mit einer saftigen Prise Rock´n Roll und Garage, garniert mit ein ganz wenig Pop, sowie erdigen Blues-Elementen.

Reservierung    ✧ SMS ✧ Reservierung via SIGNAL